Fruktosearm Glutenfrei Histaminarm Laktosefrei

Glutenfreies Osterlamm

22. April 2016
Glutenfreies Osterlamm
Glutenfreies Osterlamm

Glutenfreies Osterlamm

Glutenfreies Osterlamm. Für mich gehört das einfach zu einem gelungenen Osterfrühstück dazu. Neben frisch gepresstem O-Saft, gutem Schinken, Osterfladen und gekochten Ostereiern braucht es einfach ein Osterlamm oder einen gebackenen Osterhasen 🙂

Damit auch alle Zölies in den Genuss kommen hier ein wahnsinnig leckeres Rezept mit Mandeln und Amaretto.

Glutenfreies Osterlamm

Glutenfreies Osterlamm

Zutaten für betterwithout’s glutenfreies Osterlamm:

  • 100g weiche Butter (laktosefrei)
  • 60g Zucker
  • 20g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker (der gesamte Zucker kann auch durch Traubenzucker und Reissirup ersetzt werden. Dann ca. die doppelte Zuckermenge hinzufügen und ca. 3 EL Reissirup dazu geben)
  • 2 Eier
  • 50g Maisstärke
  • 130g helles glutenfreies Mehl (z.B. Farine von Schär)
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Pck. Backpulver (evtl. Weinsteinbackpulver)
  • 3 EL Amaretto (Alternative: Milch)
  • ca. 50g Puderzucker (zum Bestreuen)

Zubereitung von betterwithout’s glutenfreiem Osterlamm:

Butter, alle Zuckersorten und Eier schaumig schlagen. Dann Stärke, Mehl, Mandeln und Amaretto dazugeben und mit dem Mixer weiter rühren. Letzte Chance zum Naschen, denn jetzt kommt das Backpulver dazu und dann wird es ein bisschen bitter. 😉 So dann nach dem Naschen jetzt das Backpulver unterrühren und fertig ist der Teig.

Glutenfreies Osterlamm - Zubereitung

Glutenfreies Osterlamm – Zubereitung

Jetzt kommt eure Osterform zum Einsatz. Ob ihr euch dabei für ein Lamm oder einen Hasen entscheidet ist eure Sache. Ich mach es je nach Laune 🙂 Heute war es das Lamm. Für alle die noch nie damit gebacken haben eine kurze Einführung:

Ihr müsst als erstes beide Seiten der Form gut mit Butter einfetten. Dafür nehmt ihr am besten ein Zewablatt. Hier ist es wirklich wichtig gut Butter zu verwenden, dass am Ende nichts kleben bleibt. Dann befestigt ihr links und rechts die Schienen und stellt das Lamm / den Hasen verkehrtherum auf den Untergrund. Dann gibt es noch zwei kleine Schienen, die ihr am Rücken und Hals des Lamms/ Hasen befestigt, damit beim Backen nichts herausläuft.

Dann seid ihr gewappnet und der Teig kann in die Form gefüllt werden.

Glutenfreies Osterlamm - Zubereitung

Glutenfreies Osterlamm – Zubereitung

Das Lamm / der Hase kommt jetzt bei Ober-Unterhitze 175° C für 40min in den Backofen. Dann den Backofen ausschalten und noch 10min in der Restwärme geschlossen stehen lassen.

Danach die Form gut auskühlen lassen, ich mache das sogar meist über Nacht. Dann kann man alle Schienen lösen und die Form auseinander nehmen.

Jetzt habt ihr die Wahl: Puderzucker ja oder nein 🙂

Glutenfreies Osterlamm - ohne Puderzucker

Glutenfreies Osterlamm – ohne Puderzucker

Glutenfreies Osterlamm

Glutenfreies Osterlamm

 

Das könnte dir auch gefallen

Hier wurde noch kein Kommentar verfasst

Kommentar