Kooperationen Tipps & Tricks

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de (Kooperation)

1. November 2016
Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Vor ein paar Monaten wurde ich von Marko dem Gründer des Online-Shops un-vertreaglich.de angeschrieben, ob ich nicht ein kleines Interview mit ihm für seinen themenähnlichen Blog machen würde. Da ich seinen Shop schon längst kannte, war ich umso freudiger überrascht eine solche Anfrage von ihm zu bekommen. Natürlich habe ich ihm sehr gerne ein paar Fragen zu mir und meinem Blog Betterwithout beantwortet. Das ganze Interview findet ihr auf dem Blog von un-vertreaglich.de.

Wieder ein paar Wochen später als ich an einem Donnerstag Abend von meiner Ferienarbeit nach Hause gekommen war, war ich überglücklich ein Päckchen von un-vertraeglich.de in meinem Wohnzimmer zu sehen.

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Also packte ich es, voller Vorfreude und Spannung was denn darin sein wird, aus und war schon im ersten Moment begeistert. Denn das erste was ich gefunden habe als ich das Päckchen geöffnet habe, war eine persönlich an mich adressierte Karte und ein lieber Gruß von Marko. Das hat mir direkt ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ich war noch gespannter auf die Produkte als zuvor.

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Also habe ich nach und nach alles ausgepackt und in den nächsten Tagen durchprobiert. Absolut begeistert war ich von den Gemüsechips mit Rosmarin von De Rit. Sie waren wirklich ein total neuer Geschmack für mich. Leider haben sie genauso viel Kalorien wie herkömmliche Chips. Allerdings sind die Zutaten mit Pastinake, Süßkartoffel, Karotte und rote Beete mit dieser tollen intensiven Würze so genial, dass man sich diese zudem glutenfreien Chips auf jeden Fall öfter gönnen sollte.

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Nicht ganz so mein Fall war leider der Nougatriegel von Vivani auf den ich mich besonders gefreut hatte und leider haben mich die low fat Chips auch nicht 100%-ig überzeugt. Das Kokosöl und die Frühstückscerealien dagegen kann ich nur empfehlen. Wenn ihr noch genaueres zu den von mir getesteten Produkten erfahren möchtet, schreibt mir einfach kurz über das Kontaktformular oder schreibt hier einen Kommentar. Ich würde mich freuen.

Nur jetzt möchte ich euch un-vertraeglich erst einmal genauer vorstellen.

 

Wer und was steckt hinter un-vertraeglich.de?

Un-vertraeglich.de ist ein Onlineshop für geeignete Lebensmittel bei diversen Nahrungsmittelintoleranzen. Er ist noch recht jung und feiert im November seinen ersten Geburtstag. Gegründet wurde der Shop durch Marko, der in einer lebendigen Diskussion mit Freunden auf die Idee gekommen ist un-vertraeglich.de zu starten. Seine Intention dahinter war und ist das Einkaufen für Menschen mit einer Unverträglichkeit leichter zu machen. Grund dafür ist, dass man wegen seiner Lebensmittelintoleranz oftmals in viele verschiedene Läden rennen muss um all seine verträglichen Lieblingsprodukte zu bekommen. Das kann viel Zeit und Nerven kosten. Dem möchte Marko entgegenwirken und bietet mit seinem Shop eine tolle Alternative mit einer großen Auswahl an vielseitigen Produkten. Er selbst leidet an einer Laktoseintoleranz. Un-vertraeglich.de richtet sicher aber auch allgemein an Menschen, die sich bewusst ernähren möchten.

Der Aufbau des Online-Shops

Als Kunde kann man anhand eines Allergiefilters direkt nach verträglichen Produkten suchen und bei jedem Produkt die jeweiligen Inhaltsstoffe und Allergene einsehen. Das ist für mich ein entscheidender Vorteil gegenüber dem Supermarkt oder anderen Onlineshops. Der Allergiefilter erspart mir einiges an Zeit und auch Unmut, wenn ich etwas tolles entdecke, es dann aber nicht vertrage.

Markos Onlineshop ist in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Brot & Backen
  • Kochen & Backen
  • Frühstück
  • Süßes & Salziges
  • Getränke
  • Weihnachten
  • Hersteller
  • Neuheiten
  • Angebote
  • Sets
  • Zubehör & Bücher

Wie oben erwähnt betreibt un-vertraglich.de auch einen eigenen Blog rund um das Leben mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Für welche Intoleranzen gibt es Angebote?

Hier wird wirklich jedes Allergikerherz fündig und glücklich. Es gibt für nahezu jede Lebenmittelallergie etwas zu entdecken. Wer Gluten, Laktose, Weizen, Sesam, Senf, Fructose, Hefe, Erdnüsse oder andere Schalenfrüchte nicht verträgt ist hier getreu dem Motto

„Einkaufen nach deinen Bedürfnissen“

genau richtig.

 

Zahlungsmöglichkeiten und Lieferung

Wie bei den meisten Onlineshops bietet dieser die Möglichkeit mit PayPal, Vorkasse/ Überweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Lastschrift zu bezahlen. Bei einer normalen Lieferungen unter 15kg fallen 4,5€ Versandkosten an. Tätigt man allerdings einen Großeinkauf, was sich durchaus lohnt erhält man seine Lieferung ab einem Bestellwert von 40€ sogar kostenfrei. Mit Aufpreis ist auch eine Expresslieferung möglich. Un-vertraeglich.de verschickt Bestellungen, die bis 13 Uhr bei ihnen eingehen, meist noch am selben Tag.

 

Mein persönliches Fazit

Der Gründer und Shopbetreiber Marko ist mit enorm viel Herzblut dabei was man bei jeder Bestellung merkt. Un-vertreaglich.de ist für mich eine tolle Alternative entspannt von zu Hause aus für mich verträgliche Produkte zu kaufen. Ich muss zugeben, dass ich mir immer noch viel in den Supermärkten hole, was den einfachen Grund hat, dass es mir Spaß macht einkaufen zu gehen. Auch gibt es mein ein oder anderes Alltagsprodukt in seinem Shop bisher noch nicht, was einfach an der kurzen Existenz des Shops liegt. Man merkt, dass sein Sortiment stetig wächst und ich auch immer wieder Produkte entdecke, die ich so bisher noch nirgends gesehen habe. Ich empfehle diesen Shop also wirklich von Herzen weiter. Schaut doch mal rein bei un-vertragelich.de und stöbert nach für euch verträglichen Produkten. Marko und sein Team freuen sich auf euch.

Schreibt mir doch gerne eure persönlichen Erfahrungen mit un-vertraeglich.de in einem Kommentar oder im Kontaktformular.

Eure Sophia

 

Bevor ihr jetzt aber los shopt gibt es netterweise noch einen Rabattcode für euch Lieben von Marko:

Vom 01.11 bis 06.11.2016 erhaltet ihr 10%Rabatt auf alle verfügbaren Artikel auf un-vertraeglich.de. Der Gutscheincode Betterwithout muss im Warenkorb eingegeben werden und darf nur einmal verwendet werden. Der Rabatt gilt nur für verfügbare Produkte, nicht auf Versandkosten und wird nicht in bar ausgezahlt.

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Shopvorstellung: un-vertraeglich.de

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Fructosefreie Schokolade: ein Vergleich verschiedener Sorten und Marken 17. Januar 2017 at 16:41

    […] mir etwas anderes überlegen. Also bin ich auf Online Shops ausgewichen. Dieses Mal habe ich bei un-vertraeglich.de bestellt. Es gibt aber noch viele Alternativen. Ich würde immer die Versandkosten und mögliche […]

  • Kommentar